Verein

Offizieller Veranstalter des Auerworld Festivals ist der gemeinnützige Verein »Auerworld Festival e.V.« zur Förderung von Kunst und Kultur.

Seit 1999 organisiert eine Gruppe junger Idealisten ehrenamtlich das Sommer-Open-Air mit circa 1500 Besuchern pro Wochenende. In den ersten Jahren wurde das Auerworld Festival finanziell und personell durch den »Förderverein Auerstedt e.V.« unterstützt. Dieser fördert an der Schnittstelle von Welt- und Heimatkultur vor allem den Gedanken der europäischen Einigung und der friedlichen Verständigung.

Im Jahr 2005 wurde der gemeinnützige Verein »Auerworld Festival e.V.« gegründet. Wir sind ein tatkräftiges und unkompliziertes Team im Alter zwischen 25 und 35 Jahren. Wir alle sind die unterschiedlichsten Wege gegangen, welche in Auerstedt jedes Jahr wieder zusammenführen. Die Mitglieder kommen aus Jena und Weimar, Leipzig und Dresden, Hamburg, Frankfurt und Darmstadt, Stuttgart,Chemnitz und Berlin.

Jedes Jahr leisten zudem viele freiwillige Helfer aus Jena, Weimar, Leipzig, Dresden und Berlin unersetzliche Unterstützung bei der Realisierung des Auerworld Festivals.

 

Auerworld Festival e.V. – die Mitglieder und ihre Aufgaben

  • Vorstandsmitglied: Agnes Krummrich
  • Vorstandsmitglied: Elisabeth Lawonn
  • Vorstandsmitglied: Marion Schneider
  • Vorstandsmitglied: Raul Böhm ()
  • und 41 Vereinsmitglieder
    • Crowdfunding: Agnes, Christina, Kenny, Raul und Tina
    • Gastronomie: Robert (Rolle) und Silvana
      ()

    • Infrastruktur: Agnes und Judith
    • Mitgliederbetreuung: Elisabeth und Sandra

  • Öffentlichkeitsarbeit und PR: Tina und Agnes
    ()
  • Projektleitung und Finanzen: Raul
    ()
  • Stände: Christiane
    ()
  • Strom und Technik: Enrico und Andreas
    ()
  • Tagesprogramm: Christina und Christina
    ()