Vom Eise befreit. Zum Binden bereit.

Auch der lange Winter hindert die Triebe des Weidenrutenpalastes nicht daran, zu sprießen! Deshalb heißt es auch dieses Jahr im Frühling wieder: Binden. Binden. Binden.

Am 20. April 2013 treffen wir uns um 10 Uhr im Palast & packen gemeinsam an!

Wer wollte schon immer mal einen Baum pflanzen? Der hat an diesem Tag die Gelegenheit dazu, denn rund um den Palast wollen wir aufforsten!

Wir freuen uns über jede helfende Hand! Arbeitshandschuhe stellen wir Euch zur Verfügung & an Kaffee soll es auch nicht mangeln. Weiterlesen …

Das Weidenbinden steht bevor

…. und wir erwarten diesesmal ganz besondere Gäste. Nicht nur, dass wir die große Generalüberholung und Sanierung unseres Festivalpalastes angehen werden. Nein, zugleich treffen wir als Verein und Freunde des Festivals auf die Menschen, die hinter den Europhantasien stehen. Wir freuen uns, damit die erste Kooperation für dieses Jahr offiziell bekannt geben zu können! Die Europaphantasien sind ein Jenaer Verein, der sich seit 2009 bemüht, Kindern und Heranwachsenden ein Verständnis für die europäische Kultur, deren Geschichte und Traditionen ganz unverkrampft und offen näher zu bringen. Dabei stehen die Förderung von Toleranz, geselliges Miteinander und aktives Kennenlernen im Vordergrund.

Im Rahmen unserer Großaktion zum Weidenrutenbinden wird auch ein come-together-Nachmittag auf dem Festivalgelände statt finden. Dabei sollen schonmal die Orte des nächsten Sommernachtstraums (ein Camp beim Weidenpalast kurz nach dem Festival) in Augenschein genommen werden und etwas Atmosphäre geschnuppert werden. Mehr erfahrt ihr auf der homepage des Europaphantasien-Vereins.

Wir freuen uns jedenfalls auf diesen Besuch und auf alle, die uns anlässlich der Sanierungsarbeiten am kommenden Wochenende unterstützen, mit anpacken, auf Kaffee und Kuchen vorbeischauen werden!