Weidenbinden 2018

Wie jedes Jahr im Frühling, treffen wir uns am Wochenende vom 7.-8. April in Auerstedt zum Weidenbinden um das Gelände zu Pflegen und dem Palast eine neue »Frisur« zu geben.
Tagsüber wuchernde Weisen-Äste stutzen und binden sowie neue Weidentriebe nachpflanzen, abends Lagerfeuer und Weinchen.

Damit uns der Palast noch sehr lange als Herberge für unser Festival erhalten bleibt, ist die Pflege notwendig. Dazu ist jede helfende Hand gefragt, wenn ihr also Zeit und Lust habt, laden wir euch dazu ganz herzlich ein.

Wie soll das Festival-Bändchen 2018 aussehen? Jetzt seid ihr gefragt!

Ihr seid kreativ und wollt euch gerne einbringen? Dann haben wir genau das Richtige für euch! Das Festival-Bändchen 2018 soll von euch gestaltet werden.
Lasst eurer Fantasie freien Lauf und schickt uns eure Vorschläge (in der Größe 350mmx15mm) per E-Mail oder per Facebook bis zum 14.April zu.
Wir freuen uns auf zahlreiche kreative Vorschläge!

So sahen die Bändchen in den letzten Jahren aus:

Beseitigung der Sturmschäden

Am Wochenende haben fleißige Helfer angefangen die Sturmschäden von Friederike zu beseitigen. Leider hängen die meisten umgeschubsten Bäume noch in anderen fest. Solche sogenannten „Hänger“ sind zu gefährlich und werden demnächst von einer Fachfirma mit großen Maschinen beseitigt. Dazu muss das Gelände aber trocken oder gefroren sein, damit die Maschinen keine Kraterlandschaft hinterlassen.