Eilmeldung: Absage 18. Auerworld Festival 2016

Eilmeldung: Absage 18. Auerworld Festival 2016

Das Unwetter mit Starkregen und Hagel im Kreis Weimarer Land überschwemmte am Mittwoch, dem 27. Juli 2016, das gesamte Festivalgelände einschließlich Zeltwiese/Parkplatz in Auerstedt.

Das Kernteam des Auerworld Festival hat nach einer mehrstündigen Krisensitzung schweren Herzens entschieden, dass das Festival unter den Bedingungen des Geländes nicht stattfinden kann. Es ist weder befahrbar noch lässt sich der Aufbau fortsetzen. Mit einer Verbesserung der Situation ist bis zum Wochenende nicht zu rechnen. Durch die heftigen Regenfälle der letzten Tage und das heutige Unwetter ist der Grundwasserspiegel auf dem Gelände zu sehr angestiegen. Auch Feuerwehr und das Technische Hilfswerk konnten nicht weiterhelfen.

Ein alternativer Veranstaltungsort steht uns nicht zur Verfügung. Wir bedauern die Situation sehr und sind traurig, dass wir nicht gemeinsam mit euch das 18. Auerworld Festival feiern können.

Wir werden versuchen, soviele Ausgaben des Festivals wie noch möglich zu reduzieren, um wie beim Crowdfunding auf Startnext angekündigt einen Teil eurer Unterstützung zurückzuerstatten. Die Rückabwicklung wird vorraussichtlich innerhalb der nächsten drei Monate geschehen.

Wir bedanken uns für euer Verständnis. In der aktuellen Situation können wir nicht auf individuelle Anfragen reagieren. Wir versuchen, all eure Fragen zeitnah zu beantworten.

Die Entscheidung, das diesjährige Auerworld Festival abzusagen, ist uns sehr schwer gefallen. Die Enttäuschung nach monatelangen Vorbereitungen ist groß.

Ihr hört von uns!

Euer Auerworld Festival Team

One thought on “Eilmeldung: Absage 18. Auerworld Festival 2016

Comments are closed.