Mit-Fahrrad-Gelegenheit

Bildet Mit-Fahrrad-Gelegenheiten und kommt zusammen mit Eurem Drahtesel zum Festival!!
Habt ihr schon mal drüber nachgedacht mit dem Rad zum Festival zu kommen?
Ja?
Nein?
Eigentlich egal, denn wir möchten nun das erfolgreiche Prinzip der Mitfahrgelegenheiten erweitern und Euch aufrufen, mit dem Rad zu kommen und anderen davon zu erzählen.
Unser Wunsch sind verschiedenste Mit-Fahrrad-Gruppen, die gemeinsam aus allen Himmelsrichtungen nach Auerstedt fahren. Die Strecken gibt’s hier.
Wie das gehen soll?
Ihr gebt hier an, wann ihr von wo los fahrt und am besten eine Kontaktmöglichkeit, wie man Euch am Besten erreichen kann.
Und dann funktioniert es wie bei denen mit dem Auto, hoffentlich:Ihr könnt Euch nicht retten vor Anrufen und das Schöne ist, es ist eigentlich immer ein Platz frei 🙂

Es liegt an Euch..

Kleiner Tipp:

Fragt rum, ob jemand aus Eurer Stadt zum Festival fährt und Euer Gepäck im Auto mitnehmen kann.
oder noch BESSER

Ihr findet jemanden, der Euch mit einem Servicewagen begleitet und die ganze Strecke entlang bei der Gruppe dabei ist.

4 thoughts on “Mit-Fahrrad-Gelegenheit

  • 22. Juli 2013 at 11.43
    Permalink

    Hi! Die Idee finde ich großartig, nur leider ist es bei mir auch eine Strecke, die ich nicht mit dem Fahrrad schaffen kann, ausser ich würde mir noch Urlaub nehmen und 1-2 Tage vorher an- und wieder abreisen 😉 Ich bin trotzdem in einer Fahrgemeinschaft drin ^^ Hab über die neue Seite blablacar ein Auto gefunden, dass auch zur perfekten Zeit hin und sogar wieder zurückfährt.

    Reply
  • 19. Juli 2013 at 10.09
    Permalink

    PS: wenn es nicht über 100km wären, würden wir auch mit unseren Rädern kommen:)

    Reply
    • 19. Juli 2013 at 14.20
      Permalink

      Liebe Janine,

      kommt gerne mit einem kleinen Wohnwagen. Bitte kommt aber frühzeitig, damit ihr Platz habt und Euch richtig einweisen lassen könnt.

      Hauptsache ihr kommt 🙂

      Reply
  • 19. Juli 2013 at 10.08
    Permalink

    Hallo,
    kann mir jemand sagen, ob es ok ist, mit einem kleinen Wohnwagen anzureisen und auf der Wiese zu parken?
    Danke und LG,
    Janine

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.