Drei Tage – vier Gründe …

um unsere Crowdfunding-Aktion erfolgreich abzuschliessen.

Hier der aktuelle Stand:

96% der 3357 Euro sind bisher auf dem Aktionskonto zusammen gekommen. Bisher haben wir 144 Unterstützerinnen. Nebenbei bemerkt: Alle Angebote um das leibliche Wohl der Festivalbesucher sind nahezu ausverkauft!

Das heißt:

Es fehlen nur noch ca. 100 Euro um dieses Experiment zu einem glücklichem Ende zu bringen.

Aber: Wenn die nicht zusammen kommen, dann war alles umsonst, fließt kein Geld zu uns, sondern zurück. Das hieße, alle Mühe wäre vergebens –  dann steht die Finanzierung des Festivals auf der Kippe und damit auch die entsprechenden Perspektiven.

 

 

Damit es erst gar nicht soweit kommt, hier für die letzten Tage vier Gründe uns und unsere Aktion zu unterstützen:

Nachhaltigkeit

Schon seit Jahren entwickeln wir unsere Anstrengungen im Bereich der Umweltverträglichen Kulturevents perspektivisch weiter. Dafür stehen u.a. die Solarbühne, die ausschließlich mithilfe vor Ort ökologisch produzierten Stroms für Sound sorgt.

Ehrenamt

Wir wollen Kultur nicht nur einer professionalisierten Veranstaltungsindustrie überlassen. Selbst mitgestalten und organisieren. Anpacken und sich mit einbringen – das sind die Motive, die die inzwischen über 30 Vereinsmitglieder dazu bewegen über das ganze Jahr sich im Verein und für das Festival zu engagieren.

Handverlesenes Booking

Bands und Acts eine Bühne geben. Fernab von Mainstream aber trotzdem mit qualitativen Anspruch. Das ist uns die letzten Jahre immer wieder gelungen. Die Künstler kommen gern zu uns, wir können zwar keine horrenden Honorare bieten, dafür aber Wertschätzung,ein interessiertes Publikum und einen einzigartigen Ort vor tanz- und feierfreudigem Publikum.

Die Atmosphäre

Freunde treffen, neue Bekanntschaften schließen und dabei neue Musik und andere kulturelle Highlights entdecken – das alles wird an dem einen Wochenende beim Weidenrutenpalast geboten. Aber: Worte sind das eine … Lauscht doch einfach der Audiocollage vom Festival 2011 um euch von der besonderen Stimmung zu überzeugen.

Auerworld Festival 2011 – Dokumentation

 

Also: Hier nochmal der Link – Vier Tage bleiben noch – das wird doch zu schaffen sein.

http://www.visionbakery.com/project/show-project/id/356

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.