sit down and listen to … so war das Auerworld Festival 2011

„Auf einmal haben alle Leute getanzt, als ich die Augen wieder aufgemacht habe.“

Liebe Auerworld-Familie, wie war das Festival? Welche Bands waren da, wie war die Atmosphäre?  Eine Soundcollage vom letzten Auerworld Festival jetzt hier für euch, zum nachhören, rückfühlen, wiederfreuen …

Hier geht’s zur Soundcollage.

Die Audio-Collage wurde für uns produziert von Anne Marja – vielen, vielen Dank!

 

Was bringt euch/uns/alle zum Auerworld Festival? „Es geht auch darum, sich bewusst zu werden, wie wir unsere Zeit verbringen.“

Was sagen denn die Acts? „Das ist ein sehr, sehr warmes Publikum.“

Und tagsüber? „Da kann ich nur für mich sprechen: Mir tut’s einfach gut, fürs Herz!“

Chillen?! geht … „Die Hörspielwiese ist gut für den Nachmittag.“

Und das Wetter? „Weißt du, was ich glaube? Die Musik hat die Sonne rausgeholt …“

Was treibt denn die Leute hierher? „Alle kommen mit ihren Freunden und Kindern und Hunden.“

Was ist denn dieses Auerworld? „Leute, die ein paar ungestörte Tage verbringen wollen – mit Musik!“

 

 

 

 

  1. ….schön das es so etwas noch gibt ,ich denke werde dieses Jahr dabei sein !!!
    grüße aus mannheim marco

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.